Rollenkette

Rollenkette

Einfach Rollenketten

Einfach- oder auch Simplex Rollenketten nach DIN 8187

Zweifach Rollenketten

Zweifach- oder auch Duplex Rollenketten nach DIN 8187

Dreifach Rollenketten

Dreifach- oder auch Triplex Rollenketten nach DIN 8187


Nach DIN 8187 / DIN 8188 / ISO 606 oder Werksnorm

Bei einer Rollenkette sitzen

  • die inneren Laschen auf einer Buchse, auch Hülse genannt. Diese Hülse wird dann auf den Bolzen geschoben.
  • die äußeren Laschen hingegen sitzen direkt auf dem Bolzen.
  • zwischen den inneren Laschen ist immer eine Rolle auf der Hülse. Diese sorgt für einen geringeren Widerstand gegen die wirkenden Antriebskräfte und bringt natürlich auch deutlich geringeren Verschleiß.

Diese Konstruktion wird in sehr vielen Maschinen und Kettengetrieben als Antriebskette, Transportkette oder Steuerkette eingesetzt. Es gibt sehr hochwertige Kette, die man paarweise vorgereckt auch als Parallel Antrieb nutzen kann. Hier werden dann oft Mitnehmer, verlängerte Bolzen oder gezahnte Ketten eingesetzt. Sägewerke setzen zum Beispiel gezahnte Ketten, mit Zacken ein: als Holztransportkette.

Wir können Ihnen nahezu jede Kette liefern, auch "alte" Ketten für alte Maschinen. Früher gab es oft abweichende Werksnormen von Ketten, die heute schwer zu erhalten sind. Wir haben Jahrzehnte Erfahrung und können diese oft beschaffen. Wir arbeiten auch nach Zeichnung und können Ihnen individuelle Kettentriebe anbieten.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon: 06348 / 9834036 

Rollenkette Duplex und Simplex